Kopien

 

 

Eine besinnliche Weihnacht veranstaltete erstmals der Kumitzer KulturRausch am 17.12.2022
gemeinsam mit der Musikkapelle Kumitz und der Landjugend Knoppen.

Musikalische Umrahmung vom Kumitzer Hirtenspiel aufgeführt von Jugendlichen und Kindern
der Pfarre Maria Kumitz waren der Kirchenchor, eine Bläsergruppe,
eine Stubenmusi und der Dreigesang. Als Erzähler fungierte Peter Grill der die
weihnachtliche Geschichte geschrieben hat.


Die DVD zum Hirtenspiel ist erhältlich bei mir Zuhause oder im Online Shop
zum Preis von 25,00€   Spielzeit 80min

Kumitzer Hirtenspiel

 

Gelungene Filmpremiere in Bad Mitterndorf!

Vor ca. 100 Besuchern fand am 09. Dezember  die Premiere des Filmes über die zwei großen Katastrophen von Bad Mitterndorf
in den Jahren 1989/90 und 1991 statt.

Rund hundert Besucher kamen am Abend des 9. Dezember  in die Aula der MS Bad Mitterndorf um bei der Filmvorführung des heimischen
Filmautors Manfred Fuchs dabei zu sein. Nachdem anfangs die Technik einen Streich spielte, überbrückte Roland Kasperer,  als Zeitzeuge bei  
Brand sowie Eisstoß, ein Umrüsten des Abspielgerätes mit einem kurzen, interessanten  Zeitzeugenbericht.

Der Film ließ letzlich keine Erwartungen offen. Gut aufbereitetes Archivmaterial des Großbrandes, der Lösch-, sowie der Aufräumungs-
und Pumparbeiten nach dem Eisstoß wurde präsentiert. Wurden bei den älteren Besuchern Erinnerungen wach, so war die die  jüngere
Generation über diese Jahrhundertereignisse und die Leistungen der Einsatzkräfte überwältigt.

Die dramatischen Szenen werden im Schlussteil des Filmes durch die feierliche Eröffnung und Einweihung des neuen Gemeindeamtes
abgerundet. So mancher Schmunzler war zu sehen und der eine oder andere Lacher zu hören, als Interviews von Gemeindebürgern,
bei der Liveübertragung des Kabelfernsehens Bad Mitterndorf, zu sehen waren. Viele davon sind nicht mehr unter uns.

Zusätzlich zur Filmpräsentation wurde Archivmaterial aus Zeitungen auf Wänden zur Nachlese aufgestellt.

Der Elternverein der Bad Mitterndorfer Schulen sorgte in gekonnter  Weise für das leibliche Wohl.

Die DVD ist um Euro 25,00 in der Buchhandlung Mandl in Bad Mitterndorf sowie im Onlineshop von www.fuchs-video.at erhältlich.

 

Label vorne         

Kaufpreis 25,00€   52min Spielzeit

Anfang Dezember um 19:00 Uhr wird das Spiel am Öblarner Hauptplatz zur Aufführung gebracht,
es sollte für alle Zuseher eine unvergesslicher Abend werden. Die Schab, Sommer, Winter, oder der
Grassteufel bereichern das Spektakel. Vor allem Familien mit Kindern können sich gefahrlos dem
Krampus und seinen Gesellen nähern. Das Öblarner Krampusspiel steht für gelebtes Brauchtum
in der Vorweihnachtszeit. Das einzigartige Spiel ist geprägt von dem Ringen zwischen Gut und
Böse, am Ende siegt das Licht über die Finsternis und der Nikolaus verteilt seine Gaben an die Kinder.

 

Seit dem Jahr 2003 bin ich mit meiner Firma  "Augenblicke die man nie vergessen sollte!" in
Bad Mitterndorf und weit über dem steirischen Salzkammergut bekannt.

Eine Reihe von Image, Dokus, Reportagen, Live-Events wie Maturabälle, Theaterveranstaltungen im
4 CamModus sind in dem Zeitraum enstanden. Viele Filme sogar ausgezeichnet bei verschiedenen Festivals.

Viele Hochzeitspaare finden den Weg zu mir um "Ihre Augenblicke die man nie vergessen sollte!" von mir an
ihrem schönsten Tag in ihrem Leben festgehalten zu werden.

Wollen Sie ihre alten Erinnerungen sichern (Super8, 16mm, Normal 8 jetz Neu in Full HD (1920 x 1080 50i) sowie viele
Videoformate (VHS, S-VHS, HI 8, Digital 8 usw.) sichere ich für Sie auf USB, Festplatte oder DVD.

Sie wollen ein Angebot? Oder Sie möchten wissen, ob ein Imagefilm, Reportage Ihrem Unternehmen
wirklich etwas bringt?

Rufen Sie an ich berate Sie gerne. +43(0)676 7609705

Einen Einblick meines Schaffens, wählen Sie einfach unter Videoproduktionen aus.

 

Im alljährlichen Narzissenfest gibt es einen ganz besonderen Programmpunkt.
Eine Modeshow der Gewerbebetriebe des Ausseerland präsentieren
sich im Kurhaus von Bad Aussee.

Unter der Choreographie von Michael Pinnisch
und Julia Hampel waren viele heimische Models in Bestform. Gratulation und viel Applaus
für diese gelungene Veranstaltung.
Die Filmautoren Ausseerland um ihren Obmann Manfred Fuchs hatten den
Auftrag die Höhepunkte zu mitzufilmen. Insgesamt 6 HD Kameras waren so platziert
das die Show im Mehrkameramodus aufgezeichnet werden konnte.

Ein kurzer Clip mit einigen Höhepunkten:



 

  • Tauplitzer_Nikolo.png
  • Maria_Puchheim.jpg
  • Mitterndorfer_Nikolospiel.jpg
  • Berigl.jepg.png
  • Baderhebung.jpg
  • Knappentanz.jpg
  • Nikolo_BMvorne.png
  • Schimuseum.jpg
  • Bienestaates.jpg
  • Kumitzer_Nikolospiel.jpg
  • Banner5.jpg
  • Gemeindeamt.png
  • Banner4.jpg
Fuchs-Video, Bad Mitterndorf 440, 8983 Bad Mitterndorf, Tel. +43/676/7609705, Email: fuchs-video@aon.at